Synodaler Weg

Maria 1.0 beim Synodalen Weg

Im Jahr 2019 haben DBK und ZdK beschlossen, in Deutschland den sog. „Synodalen Weg“ zu begehen. In diesem sollen die Probleme der Kirche aufgearbeitet werden. Schaut man sich die dazu eingerichteten Foren („Macht und Gewaltenteilung in der Kirche – Gemeinsame Teilnahme und Teilhabe am Sendungsauftrag“, „Priesterliche Existenz heute“, „Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche“ und „Leben in gelingenden Beziehungen – Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft“) und den bisherigen Verlauf an, stellt man schnell fest, dass man zum wiederholten Male versucht, verstaubte Reformideen neu aufzuwärmen. Wir begleiten diesen Weg kritisch und setzen uns in der Synodalversammlung (mit einer Stimme) für die Schönheit der katholischen Lehre ein.

Regionaltreffen des Synodalen Weges vom 4.9.2020: Tagebuch

Eindrücke aus der Synodalversammlung zum Nachlesen: Tagebuch (EN, PL, ES, IT)