Leitung

Clara Steinbrecher

Grüß Gott, mein Name ist Clara Steinbrecher (Jahrgang 1997) und ich darf die Initiative Maria 1.0 seit Mai 2021 leiten. Wenn ich gerade nicht für Maria 1.0 arbeite, studiere ich Mathematik und Schulpsychologie auf Lehramt an meinem Studienort Eichstätt. Dort wohne ich mit meinem Mann in einer kleinen Wohnung nahe des Stadtzentrums. Ich bin begeisterte Katholikin und freue mich sehr über Maria 1.0 von meinem Glauben und der damit verbundenen Hoffnung und Freude sprechen zu dürfen. Die katholische Kirche mit all ihren Fehlern und Schwächen gibt mir Halt und Zuversicht, in dem sie mir durch die Sakramente die Möglichkeit schenkt mit Jesus Christus verbunden zu bleiben. An der Hand der heiligen Mutter Gottes, die wohl die engste Beziehung zu Jesus hat, die man sich vorstellen kann, möchte ich mich immer tiefer in den Glauben zu Jesus führen lassen und bitte sie daher gern um ihre Fürsprache für mich und für die ganze katholische Kirche, deren Mutter sie ist.